revisionistisch


revisionistisch
revisionístisch adj ревизионистичен.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • revisionistisch — re|vi|si|o|nịs|tisch 〈[ vi ] Adj.〉 auf dem Revisionismus beruhend * * * re|vi|si|o|nịs|tisch <Adj.>: zum Revisionismus gehörend; den Revisionismus betreffend. * * * re|vi|si|o|nịs|tisch <Adj.>: zum Revisionismus gehörend; den… …   Universal-Lexikon

  • revisionistisch — re|vi|si|o|nịs|tisch 〈 [ vi ] Adj.; Politik〉 den Revisionismus betreffend, auf ihm beruhend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • revisionistisch — re|vi|si|o|nis|tisch <zu ↑...istisch> den Revisionismus betreffend …   Das große Fremdwörterbuch

  • revisionistisch — re|vi|si|o|nịs|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Marxismus-Leninismus — Die „Schöpfer“ des Marxismus Leninismus: Marx, Engels, Lenin und Stalin (Demonstration zum 1. Mai 1953, Ost Berlin) Der Begriff Marxismus Leninismus bezeichnet die offizielle politische Ideologie der Sowjetunion ab Mitte der 1920er Jahre. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Sowjetmarxismus — Marx, Engels und Lenin Der Begriff Marxismus Leninismus bezeichnet die offizielle Weltanschauung der Sowjetunion ab Mitte der 1920er Jahre. Er wurde von Stalin als „die durch Lenin weiterentwickelte Marxsche Lehre unter den neuen Verhältnissen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Bernstein — 1895 Eduard Bernstein (* 6. Januar 1850 in Schöneberg b. Berlin; † 18. Dezember 1932 ebenda) war ein sozialdemokratischer Theoretiker und Politiker in der SPD und zeitweilig der USPD. Er gilt als Begründer des theoretischen …   Deutsch Wikipedia

  • K-Gruppe — Als K Gruppen wurden ursprünglich die mit dem Zerfallsprozess des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) und dem damit einhergehenden Niedergang der Studentenbewegung der 1960er Jahre entstandenen – überwiegend maoistisch orientierten –… …   Deutsch Wikipedia

  • K-Gruppen — Als K Gruppen wurden ursprünglich die mit dem Zerfallsprozess des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) und dem damit einhergehenden Niedergang der Studentenbewegung der 1960er Jahre entstandenen – überwiegend maoistisch orientierten –… …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturrevolution — Die chinesische Kulturrevolution (chinesisch 無產階級文化大革命 / 无产阶级文化大革命 wúchǎnjiējí wénhuà dàgémìng ‚Große Proletarische Kulturrevolution‘, oder kurz 文革 wéngé) war eine politische Kampagne zwischen 1966 und 1976, die von Mao Zedong …   Deutsch Wikipedia

  • Revisionismus — Der Begriff Revisionismus (lat. revidere „wieder hinsehen“) bezeichnet Versuche, eine als allgemein anerkannt geltende historische, politische oder wissenschaftliche Erkenntnis und Position nochmals zu überprüfen, in Frage zu stellen, neu zu… …   Deutsch Wikipedia